Tradition2018-07-10T16:28:17+00:00

Tradition

In Hannover verwurzelt: 1937 öffnet Konrad Hinsemann Senior seine Schlachterei in Hannover-Linden.
Der Grundstein für ein hannoversches Traditionsunternehmen ist gelegt …

Eine regionale Größe: Mit neuem Namen, neuem Logo und einem neuen Filialkonzept macht Konrad Hinsemann Junior aus der kleinen Schlachterei einen Großbetrieb für ganz Hannover und die Region. Sein Konzept: Höchste Qualität, günstige Preise und jede Woche neue Angebote.

Zupacken auf herzliche Art:
Konrad Hinsemann führte das Unternehmen, seit den Neunzigerjahren gemeinsam mit seiner Tochter Susanne.
Im Alter von 75 Jahren im April 2015 verstarb Konrad Hinsemann.

Seine Tochter setzt das Lebenswerk ihres Vaters von nun an fort.

Neue Zeiten: Susanne Hinsemann führt das Unternehmen in dritter Generation in die Zukunft. Umfangreiche Modernisierungen und Umstrukturierungen machen den Wurst-Basar für die Kunden noch attraktiver – und zu einem Top-Arbeitgeber in der Region. Am grundsätzlichen Konzept, an der Qualität und vor allem an der Unabhängigkeit wird indes nicht gerüttelt.