Fleisch2018-07-04T13:52:10+00:00

Regional und streng kontrolliert

Wurst-Basar Fleisch

Bei uns können Sie sich auf exzellentes Fleisch verlassen. Wir kaufen verantwortungsvoll und kompetent für Sie ein! Wenn Sie mal besonders günstig einkaufen wollen, achten Sie auf unsere Sonderangebot.

Die Produktion und Vermarktung von Fleisch ist ein mehrstufiger Prozess. Angefangen von der Futtermittelherstellung über die landwirtschaftliche Erzeugung, den Transport, die Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung bis hin zur Verkaufstheke.

Das Schweinefleisch für unsere leckeren Bratwürste, Schnitzel und Wurstwaren beziehen wir von zertifizierten Lieferanten aus der Region. Mit diesen Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen und können uns auf ihre Qualität verlassen. Weil aber Kontrolle besser als Vertrauen ist, unterziehen wir das Schweinefleisch bei jeder Anlieferung besonderer Qualitätskontrollen. Besonders wichtig ist uns auch eine artgerechte Tierhaltung und einen möglichst schonenden Transport, zu der sich unsere Schlachtbetriebe verpflichtet haben.

Unser Rindfleisch stammt aus Schleswig-Holstein, wo die Färsen artgerecht auf saftigen Weiden im rauen Klima der Nordsee heranwachsen. Färsen sind die weiblichen Rinder im Alter von etwa 24 Monaten, die noch nicht gekalbt haben. Färsenfleisch ist besonders zart, leicht marmoriert und deshalb so aromatisch. Marmorierung ist das mit bloßem Auge erkennbare fein verteilte Fett in der Muskulatur. Ein ausgewogener Fettgehalt steht für einen hohen Genusswert und ist Garant für einen großartigen Geschmack und Zartheit.

Unser Rindfleisch von der Färse bietet beste Zubereitungseigenschaften. Durch ein hohes Safthaltevermögen sind geringe Garverluste beim Rindfleisch garantiert. Die feinfaserige Struktur sichert eine besondere Zartheit. Sie können auf eine gleichbleibende, exzellente Qualität vertrauen und werden unverwechselbare Qualität auf höchstem Niveau erleben.

Nach der Geburt bekommt jedes Tier einen Pass, auf dem alle Daten gespeichert werden. Das ermöglicht uns eine lückenlose Rückverfolgung des Fleisches von der Ladentheke bis in den Stall des Bauern. Sämtliche Rinder werden in Deutschland geboren, aufgezogen, gemästet, geschlachtet und zerlegt.

Das Rindfleisch wird in unserer eigenen Zerlegung sachkundig und hygienisch zerlegt, zugeschnitten und reift unter Vakuum vier Wochen im Kühlhaus bei einer Temperatur um 0 Grad. Durch eine gute Reifung wird die feinfaserige Struktur des Fleisches noch zarter, das Fleischaroma noch intensiver.

Rindfleisch ist ein wertvoller Bestandteil unserer Ernährung und zählt zu den nährstoffreichsten Nahrungsmitteln.

Kalbfleisch ist in jeglicher Form ein großer Genuss von hoher Qualität. Gutes Kalbfleisch ist hellrosa, sehr mager und feinfaserig. Unser Kalbfleisch beziehen wir von der Firma Bahlmann aus Lindern, südlich von Nienburg. Bahlmann ist ein mittelständiges Familienunternehmen, das seit vielen Jahren für naturbelassenes Kalbfleisch höchster Qualität steht.

Wir bieten Ihnen in unseren Fachgeschäften Lammfleisch aus Neuseeland an, dass bekannt ist für seine hervorragende Qualität. Ausgedehntes, grünes und saftiges Weideland in Neuseeland bietet für Lämmer die besten klimatischen Bedingungen für eine artgerechte Aufzucht. Aufzucht und Fütterung sind entscheidend für die Qualität des Fleisches. In Neuseeland wird das Fleisch vor Ort verpackt und in Kühlcontainer verladen. Durch die mehrwöchige Reifung während der Überfahrt sowie der anschließenden kontrollierten Verarbeitung bekommt das Fleisch die Zartheit und Saftigkeit, die das Aroma so einzigartig macht.

Pute, Ente, Gans & Co.: Unser frisches Geflügelfleisch bietet Ihnen einen leckeren und leichten Genuss – sei es mariniert, fertig gewürzt oder ganz naturbelassen. Auch hier setzen wir auf regionale Lieferanten und achten darauf, dass alle Vorgaben des Tierschutzes eingehalten werden.